Anpassung Bancomatservice aufgrund der aktuellen Bedrohungslage

22. November 2022

Die Raiffeisenbank Regio Frick-Mettauertal ist mit einem sehr dichten Netz an Bancomaten und sechs Geschäftsstellen nahe bei ihren Kundinnen und Kunden. Aufgrund der aktuellen Bedrohungslage nimmt die Bank Anpassungen bei den Bancomat-Standorten vor.


Die Bank betreibt in ihrem Geschäftskreis zahlreiche Bancomaten. Diese sind vornehmlich bei den eigenen Geschäftsstellen zu finden, es werden aber auch Geldautomaten an externen Standorten betrieben. In letzter Zeit kam es schweizweit zu zahlreichen folgenschweren Anschlägen auf Bancomaten. Besonders gefährdet sind dabei Standorte, welche mit dem Auto gut erreichbar oder schlecht einsehbar sind. Die Kantonspolizei Aargau hat zudem die Bank auf besondere Bedrohungslagen bei einzelnen Bancomat-Standorten aufmerksam gemacht.

Die Sorge der Bank gilt in erster Linie direkten Anwohnern und Passanten im Umfeld der Bancomaten. Um die Sicherheit dieser Personen zu wahren, hat die Raiffeisenbank Regio Frick-Mettauertal entschieden, die Aussenbancomaten bei den Geschäftsstellen in Gipf-Oberfrick und Herznach temporär ausser Betrieb zu nehmen. Den Kundinnen und Kunden stehen an den beiden Filialen weiterhin die Bancomaten im Innenbereich zur Verfügung, so dass es zu keinen Einschränkungen kommt.

Ebenfalls temporär ausser Betrieb genommen werden die Bancomaten in Etzgen, Sisseln und Wölflinswil. Die nächstgelegenen Bancomaten finden sich jeweils in fünf Fahrminuten Entfernung.

Mit den betroffenen Gemeinden, Spezialisten von Raiffeisen und der Polizei steht die Bank in Kontakt und prüft das weitere Vorgehen.

Für Kunden, bei welchen es durch die Bancomatanpassung zu Problemen mit der Bargeldversorgung kommt, findet die Bank individuelle Lösungen. Die Mitarbeitenden der Raiffeisenbank stehen unter der Telefonnummer 062 865 44 44 gerne zur Verfügung.

Karte wird in Bancomat eingeführt

Andere Leser/innen interessierten sich auch für folgende Beiträge

Keyvisual gold etf web

Verantwortungsvoll in Gold investieren

Gold ist noch immer oder gerade in Krisenzeiten gefragt: Geopolitische Krisen sowie die anhaltend hohe Inflation stärken die Bedeutung des Edelmetalls. Und damit könnte auch dessen Preis wieder…
Patrizia Stocker und Peter Wiedmer final

Die nächste Generation rückt nach – Wechsel in der Bankleitung der Raiffeisenbank Regio Frick-Mettauertal

Seit dem 1. Juli 2022 ist ein neues Gesicht in der Bankleitung der Raiffeisenbank Regio Frick-Mettauertal. Patrizia Stocker übernimmt die Leitung des Bereichs Services von Peter Wiedmer. Am 1.…
Videoempfang Eiken bearbeitet

Digital und persönlich: Video-Empfang in Eiken und Herznach

Mit der Digitalisierung Schritt halten und Raum für persönliche Beratung schaffen – dieses Credo verfolgt die Raiffeisenbank Regio Frick-Mettauertal mit der Umstellung ihrer Geschäftsstellen Eiken…