Die rund 14'500 Genossenschafterinnen und Genossenschafter der Raiffeisenbank Regio Frick-Mettauertal haben die Möglichkeit, die Geschicke der Bank mitzubestimmen. Knapp 2'000 Mitglieder haben diese Gelegenheit im Jahr 2022 wahrgenommen und an der Urabstimmung teilgenommen. Sämtliche Traktanden wurden mit grossem Mehr angenommen.

Verwaltungsrat, Bankleitung und sämtliche Mitarbeitende der Raiffeisenbank Regio Frick-Mettauertal bedanken sich bei den Mitgliedern für das Vertrauen, welches mit dieser Abstimmung zum Ausdruck gebracht wurde.

  • Zustimmungsquoten der Traktanden

  • Traktandum 1: Genehmigung der Jahresrechnung 2021

    98.68 %

  • Traktandum 2: Verzinsung der Anteilscheine zu 6 %

    98.73 %

  • Traktandum 3: Entlastung der Organe

    96.80 %

  • Traktandum 4: Anpassung der Statuten

    91.58 %

  • Hinweis: Die Statutenänderungen bei Traktandum 4 gilt ab der Inkraftsetzung der Aktienrechtsrevision und der Eintragung ins Handelsregister im Jahr 2023.

  • Einsicht Musterstatuten zu Traktandum 4 (gültig ab 2023)

Meine Ansprechpersonen bei Fragen